Das Admonter Passionsspiel

Aufführungsfassung auf Basis einer neuen, dynamischen Gesamtedition

Wernfried
Hofmeister
Stefan
Engels
29.80
€ (im Abonnement)
Erschienen
03/2024
ISBN
978-3-903484-02-3

Bühne frei für eine multimediale Heilsverkündigung!

Nach einer Vorlage von Hans Sachs wurde ca. 1585 das „Admonter Passionsspiel“ verfasst und um ein Auferstehungsspiel ergänzt. Um dieses nur im Stift Admont überlieferte Werk neu zugänglich zu machen, wird von den Herausgebern eine möglichst verständliche Aufführungsfassung geboten. Sie erschließt außer dem frühneuhochdeutschen Spieltext (erstmals!) auch alle 120 mit aufgezeichneten Gesänge und eignet sich sowohl für Ensembles, welche auf Gregorianik spezialisiert sind, als auch für andere ambitionierte Chöre.

Wortgetreue Übertragungen sämtlicher Texte sowie eine umfangreiche Einführung mitsamt Registern verstehen sich als weitere Hilfestellungen bzw. Anregungen für eine Wiederaufführung. Ferner bietet die begleitende Editions-Homepage https://orgel-kirchenmusik.kug.ac.at/admonter-passionsspiel wissenschaftliche Editionsmaterialien inkl. der Handschriftendigitalisate.